_TOOLBOX_VFP_3D_Banner__(700x250)

Die VFP-Toolbox für Bauunternehmen (Teil 3/4)

Beispiel eines nachweisunterstützenden Tools für Linienbaustellen

Der SOLL-IST-Vergleich dient als Grundlage zum Bewerten der einzelnen Verzögerungen und der Behinderungssachverhalte. Dies geschieht durch eine Darstellung des dokumentieren IST-Bauablaufes zusammen mit dem SOLL-Bauablauf. Zudem werden erste Auswertungen in den ergänzenden Spalten neben dem Kalendarium eingefügt.

Durch einen Vergleich des SOLL-Bauablaufes mit dem IST-Bauablauf lassen sich nun die Gesamtverschiebung des Ablaufes und die durch die Ereignisse hervorgerufenen Verzögerungen ablesen. Behinderungssachverhalte z.B. Behinderungsanzeigen, können als zusätzliche Information aufgenommen werden.

_TOOLBOX_03_Bild_15_Nachweisunterstützende_Darstellung_Linienbaustelle___(456x321)